Unser Kinderhaus Heute

Unsere zwei Stammgruppen, Farbenland und Spieleland, haben, wie die Namen bereits verraten, Schwerpunkte in ihren Funktionen.

So liegt im Spieleland der Schwerpunkt auf dem Konstruieren und Bauen, sowie Spieleinführungen. Ebenfalls können sich die Kinder hier in unsere „Höhle“ und 2. Ebene zurückziehen, um ein Buch anzusehen oder sich zu entspannen.
Das Farbenland ist unser Kreativzimmer. Hier dürfen die Kinder ihrer Lust nach Farben und künstlerischer Verwirklichung freien Lauf lassen. Hier ist ebenfalls Raum um Erlebnisse in Rollenspielen zu vertiefen oder sich einfach mal als eine Hexe oder ein Ritter fühlen.

Unser Kinderhaus besteht aus einem jungen bzw. junggebliebenen Team. Dies hat zur Folge, dass wir hier sehr offen sind für Neues und auch Spaß am Ausprobieren von neuen Dingen haben.
Wir können sehr spontan sein und gehen auch so oft wie es uns möglich ist auf die Ideen, Anregungen und Interesse unserer Kinder ein.
Im Kinderhaus wollen wir den Kindern eine altersgemäße Partizipation ermöglichen. Im Alltag sollen sie aktiv mitbestimmen, nach Möglichkeit Beschäftigungen und Spielpartner selbst wählen und an kleinen Besprechungs- und Abstimmungsrunden teilnehmen.

Unsere morgendliche Bringzeit ist von 7:30 bis 09:00 Uhr.
Die erste Gruppe die geöffnet ist, ist das Farbenland mit unserem Frühdienst, um 8 Uhr wird das Spieleland vorbereitet und geöffnet. Unsere Kinder dürfen sich bis 9 Uhr in den Räumen ihrer Wahl aufhalten.

Unsere Elternarbeit

 

Eine Kindereinrichtung ohne Eltern funktioniert nicht.

Neben unseren Festen Entwicklungsgesprächen in  den Gruppen, halten wir es für wichtig offen und ehrlich mit einander zu sprechen um eine gute Partnerschaft für das Kind zu erreichen.

  • Deswegen informieren wir Sie über Vorkommnisse und Verhalten im Kinderhaus.
  • Im Gegenzug ist es förderlich, wenn die Eltern uns über das Verhalten zu Hause auf dem Laufenden halten.
  • Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie und hören Ihnen zu
  • Wir freuen uns immer über viel Hilfe an unseren Festen und anderen Veranstaltungen
  • Sie Können uns immer bei Erziehungsproblemen ansprechen und fragen.
  • Unser sehr fleißiger Elternbeirat ist für Ideen und natürlich auch für die Hilfe bei deren Umsetzung dankbar

 

 

 

Kleine Erinnerung für den ersten Tag

  • Hausschuhe
  • Turnsachen (bitte keinen Rucksack wir haben passende Aufbewahrungsmöglichkeiten)
  • Eine eigene Tasse
  • zum Schlafen das eigene Lieblingskissen
  • Gummistiefel und Matschhose
  • Tasche mit Essen und Trinkflasche
  • Wechselkleidung
  • gelbes U-Heft

Hallo liebe Leser

 

Am Freitag den 13. Juli veranstalten wir ab 15:00 unser Sommerfest mit Sporteinlage.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr kommen