Unser Kinderhaus besteht aus einem jungen bzw. junggebliebenen Team. Dies hat zur Folge, dass wir hier sehr offen sind für Neues und auch Spaß am Ausprobieren von neuen Dingen haben.
Wir können sehr spontan sein und gehen auch so oft wie es uns möglich ist auf die Ideen, Anregungen und Interesse unserer Kinder ein.
Im Kinderhaus wollen wir den Kindern eine altersgemäße Partizipation ermöglichen. Im Alltag sollen sie aktiv mitbestimmen, nach Möglichkeit Beschäftigungen und Spielpartner selbst wählen und an kleinen Besprechungs- und Abstimmungsrunden teilnehmen.

Das Kinderhaus liegt direkt neben der Dalberg-Grund- und Hauptschule, was die Zusammenarbeit fördert. Unser Personal pflegt einen positiven Umgang mit dem Schulpersonal. Die Kinder sehen Lehrer und Schulkinder jeden Tag von unserem Spielplatz aus oder spielen auch mal auf der Pausenwiese der Schule. So lernen die Kinder Schule und Lehrer frühzeitig kennen, wodurch der Übergang Kindergarten Schule positiv beeinflusst wird.

Das schönste an unserem Kinderhaus ist aber, dass das Personal eine sehr positive Grundstimmung besitzt und wir hier sehr oft mit den Kindern Spaß machen, denn Lachen ist die beste Medizin ob bei Bauchschmerzen oder Heimweh.

 


Das Team des Kinderhaus Kunterbunt unter der Leitung von Irina Fries und Daniela Bachmann

Das Kinderhaus Kunterbunt hat täglich von 7:30 - 17:30 Uhr geöffnet.

Unser Kindergartenalltag:

07:30 - 09:00:    Bringzeit
09:00 - 10:00:    Morgenkreis und danach Frühstück
ab 10:00:           Freispielzeit/ Spielplatz
12:00 - 13:00:    Mittagessen
13:00 - 14:00:    Schlafenszeit/Mittagzeit
14:30 - 15:15:    Snack
15:15 - 17:30:    Freispielzeit

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Türen von 09:00 - 09:30 Uhr und von 13:00 - 14:00 Uhr aufgrund pädagogischer Kernzeiten geschlossen bleiben.

Eine Kindereinrichtung ohne Eltern funktioniert nicht.

Neben unseren festen Entwicklungsgesprächen in den Gruppen, halten wir es für wichtig offen und ehrlich mit einander zu sprechen, um eine gute Partnerschaft für das Kind zu erreichen.

  • Deswegen informieren wir Sie über Vorkommnisse und Verhalten im Kinderhaus.
  • Im Gegenzug ist es förderlich, wenn die Eltern uns über das Verhalten zu Hause auf dem Laufenden halten.
  • Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie und hören Ihnen zu
  • Wir freuen uns immer über viel Hilfe an unseren Festen und anderen Veranstaltungen
  • Sie Können uns immer bei Erziehungsproblemen ansprechen und fragen.
  • Unser fleißiger Elternbeirat ist für Ideen und natürlich auch für die Hilfe bei deren Umsetzung dankbar

 

Unserem Hort stehen zwei separate Räume zur Verfügung. 
Zum einen das Schulkindzimmer, das als alleiniger Spiel- und Rückzugsort für unsere Großen dient. Hier sind altersgerechte Spiele, eine Auswahl an Büchern und verschiedene Materialien für Beschäftigungen zu finden.
Der zweite Raum ist das Hausaufgabenzimmer, in dem die Kinder nach dem Essen ihre Hausaufgaben erledigen. Die Hausaufgaben werden von uns überprüft und wir stehen natürlich immer für Fragen zur Seite. Um den Kindern mehr Freizeit im Kinderhaus zu ermöglichen, bieten wir freitags keine Hausaufgabenzeit an.

Der Tagesablauf im Hort:
11:20 - 13:00:    ankommen und Freispielzeit
13:00 - 13:45:    Mittagessen
13:45 - 15:15:    Hausaufgabenzeit
15:15 - 15:45:    Snack
15:45 - 17:30:    Freispielzeit

Unser Hort ist für die Schulkinder in den Ferien ganztags geöffnet und hier wird mit pädagogischen sowie auch witzigen und interessanten Angeboten für Abwechslung gesorgt. Die Angebote gehen von einem Kochkurs über Medientage bis zu einem Zoo Besuch.

Kleine Erinnerung für den ersten Tag

  • Hausschuhe
  • Turnsachen (bitte keinen Rucksack wir haben passende Aufbewahrungsmöglichkeiten)
  • Eine eigene Tasse
  • zum Schlafen das eigene Lieblingskissen
  • Gummistiefel und Matschhose
  • Wechselkleidung
  • gelbes U-Heft und ein ärztliches Attest

Vielen Kindern hilft auch die Unterstützung von einem geliebten Kuscheltier.

25.02.  -   Faschingsfeier der Kinder

09.04.  -   Osterfeier der Kinder

02.-05.06. - Spielplatzwoche

17.06.  -   Vorschulausflug

06.08.  -   Vorschulübernachtung

 

01.09.2020 erster Kindergartentag nach dem Sommerurlaub