Bereits im Jahr 1982 wurde unsere Krippe eingerichtet. Diese wurde bis 2010 als eingruppige Einrichtung mit einer Kapazität von
12 Betreuungsplätzen geführt und von unserem pädagogischen Fachpersonal weiterentwickelt. Die gesellschaftliche Situation und der Bedarf an guten Betreuungsmöglichkeiten machten es dann erforderlich, die Kinderkrippe um eine Gruppe zu erweitern. Heute können wir in unserem Haus bis zu 30 Kinder im Alter von 2 Monaten bis 3 Jahren, je nach Buchungszeiten der Eltern liebevoll umsorgen und allseitig fördern. Seit Dezember 2018 haben wir noch weitere 24 Ganztagsplätze in einer Moduleinrichtung an der Grünewaldschule geschaffen.